Über Rochelle

Rochelle’s inspiration

Essen, eine inspiration

Es’s nicht ‘über Rochelle’ wenn es’s kein Essen inspiration. Denn für mich, Essen ist meine inspiration. Essen ist das Zentrum der Seele, in den meisten unserer Leben, zumindest in meinem Leben. Wir wachsen auf mit es, form Erinnerungen mit Ihr, und neigen dazu, sich zu übergeben “Es” an die nächste generation. Ja, es’s ein großer Teil unserer Existenz.

Anschließend, es hat sich ein persönliches Ziel von mir, zu einem Anwalt Essen. Das ist zu sagen, dass die wichtige Aufgabe der Weitergabe von wissen und Kultur, von Essen, um meine Kinder wird geehrt. Die Ergebnisse sind junge Kinder ausgesetzt, um die Bestellung von Essen, die einfach ist, “Garten Tisch”.

Vielfalt

Die Kämpfe mit Kindern, Essen ausgewogene Mahlzeiten verringert. Der Kampf mit kids Essen Ihre Gemüse ist fast ausgestorben. Füttern Kinder eine fade, neutral verarbeitete Nahrungsmittel-option ist nicht mehr vorhanden. Nichts, aber gut, positiven Ergebnissen kommt, aus denen Ihre Kinder in der Küche. Einladen und erwarten, dass Ihre Kinder Kochen in der Küche, zu helfen und an den Gemüse-Garten, oder sich daran zu beteiligen Einstellung eine Tabelle. Kinder in jedem Aspekt des food-prep ist ein Goldenes Geschenk. Einfach, wie es scheinen mag, dies alles bedeutet übersetzt Vielfalt. mögen, gleiche, uniform, identisch, sind alle Worte, die wir’ve aufgewachsen zu identifizieren, die mit. Vielfalt ist das Gegenteil hier, und ein Wort, sollten wir alle lernen aus. In diesem Fall, Vielfalt stammt von jemandem, der Schritt aus der box von ‘normal’ und drängen auf mehr, und mehr Optionen.

Aber alles ist auch nicht immer gut enden. Traditionen der Lebensmittel sind unter Beschuss. Corporate food, fast-food-und Billig verarbeiteten Lebensmitteln müssen alle arbeiten seit mehr als einem halben Jahrhundert zu ändern, die Wurzeln unserer Ahnen mit Nahrung. Als Ergebnis, es wurde eine riesige Kluft zwischen der Quelle der Nahrung (wo/wie wir wachsen, kombiniert mit Saison) und es’s Benutzer, “uns”. Es’s nicht ungewöhnlich, heute finden unsere Kinder völlig losgelöst von der Nahrung. Müssen Kinder wirklich denken, Gemüse stammen aus einem Lebensmittelgeschäft Regal? Glauben Sie wirklich, die Kuchen kommen aus einer box?  Oder dass Schokolade ist wirklich milchig weich, Braun oder sogar weiß!  Ja, Ich’m Angst, Sie tun, und dass’s, weil wir glauben, dass auch.

Finden Sie einen lokalen farm.

Wenn wir lebten auf unserem Bio-Bauernhof in Kalifornien, unsere Landwirt-host “Sie-pick’s”. Solche Veranstaltungen durch den Landwirt zu kommen und nehmen Sie sich frische. Die Teilnehmer waren meist Städter (san francisco, silicon valley, palo alto, etc..) Beflockung auf der farm-die Felder, die mit Kindern im Schlepptau. Sie würde früh ankommen, mit all Ihren Sonnenrad auf, und lassen sich gut in den späten Nachmittag. Das Ergebnis: Kinder waren ruhiger, die Eltern wurden ruhiger, und die Kinder erhalten eine riesige Lektion auf, wo unser Essen herkommt. Viele Pflücker ernten Kiste-erfüllt Tomaten, nach Hause zu gehen und verbringen den rest des Wochenendes canning! Es war toll zu sehen,.

Finden Sie Ihre inspiration

Ich denke, die wichtigste Sache zu erinnern ist,, wir alle brauchen inspiration. Finden Sie eine person, ein Ort,, eine Sache, die zieht riesige inspiration für Ihr Leben. In meinem Fall, meine inspiration zog von einer schönen Frau namens Alice Waters. Unser Bauer übergeben Sie den Namen, indem Sie mich einmal und von dort war ich süchtig. Wenn Sie don’t wissen, Alice Waters, Sie ist riesig, in der Lebensmittel-Welt, und hat eine wunderbare restaurant in Berkley. Vor allem aber stellte Sie Gemüse Gartenarbeit inner-city-Schulen durch die Einführung der Essbare Schulhof Garten-Projekte.

Vor vielen Jahren, Ich passierte die Gelegenheit zu haben, zu reaktivieren, ein Schulgarten-Programm, das zurückgelassen wurde, um das Unkraut. Die Infrastruktur an unsere Kinder’s die Schule war zum Glück im Ort. Alles war brauchte, war eine Beratung und Planung. Wenn überhaupt, das Ergebnis dieses Garten-Projekt wurde nicht über die Menge der Gemüse produzieren würde, aber es ging um die Entwicklung einer Bindung zwischen uns und der Natur. Unsere Erfolge und Misserfolge waren alle großen Lernprozess für die ganze Schule (Eltern und Kinder) zu ertragen. Als Ergebnis, es war das stärkste Werkzeug, das wir hatten, um die Schule zusammen als eine Gemeinschaft.

Die Idee von Alice Waters zu schieben eine so Elementare Idee war Genie, und es weiterhin gedeihen in den Städten und Staaten in der gesamten U. S. Wenn Sie diese Website tun können, eine Sache für Sie, Ich hoffe, es ist Euch zu ermutigen, Ihre eigene und individuell beste, was Sie können.

Beste Ernährung

Unsere Kinder schauen uns für die beste Ernährung, Liebe und Sicherheit. Wir’ve so bequem übergeben und die Rollen der Unternehmen, die sterbenden zu uns. Holen Sie sich und starten Sie Ihren eigenen Garten, werden Sie ein Teil der Gartenarbeit co-op. Um die Kompostierung oder die Gründung einer Wurm-farm, oder der Errichtung eines Insekten-Hauses. Do was auch immer dauert es, um sicherzustellen, dass Ihre Kinder die Hände schmutzig im Garten. Bereiten Sie eine Familie Mahlzeit zusammen, und ach ja, kämpfen mit aller macht um die Wiederherstellung der vergessenen “Familie Essen”.

Frisch gekochte Mahlzeiten

Abschließend, was Julia Child begann in der Mitte des 1900’s, wir können sicher weiter. Ich’ve sah Ihre alt-Lebensmittel-Sendungen von PBS, und es’s nur erstaunlich, wie entschuldigend, Sie ist, wenn Sie’s Kochen von Gemüse. Ich weiß, war Sie den übergang von Ihrem französischen Jahre, um zu versuchen, um zu appellieren, um die Mitte des Jahrhunderts amerikanische Haushalte. Es scheint, Gemüse waren ein stigma. Sie wurden gekocht bis zu dem Punkt, von baby-Nahrung, oder Sie waren stark sauced, so dass der eigentliche Geschmack von dem Gemüse versteckt war. Ich kann sagen, dass wir’ve kommen einen langen Weg in 70 Jahre.

Julia war der Pionier für zu Hause, frisch gekochte Mahlzeiten für viele amerikanische Haushalte. jetzt, mit so vielen Promi-chef’s, wir haben unsere Kost zu teilen und tarif beträgt der inspiration zu finden. Nur denken Sie daran-unser Gemüse sind einfach, Sie wachsen in eher mageren Einstellungen. Sie benötigen nur ein wenig Arbeit von Anfang bis Ende. Es’s nichts schöneres, als im sitzen, um eine Mahlzeit nicht nur vorbereitet, indem Sie sich selbst oder Ihre Familie, aber Erwachsene, die von sich selbst.
Buon Appetit!
Rochelle-

Über Rochelle - Halten Kartoffelbrei
Über Rochelle – Halten Kartoffelbrei
Print Friendly, PDF und E-Mail

Permanentlink zu diesem Artikel: https://www.teawea.com/about-teawea/about-rochelle/