Pferdeschwanz

die Ackerschachtelhalmbrühe
die Ackerschachtelhalmbrühe

Kraut – Pferdeschwanz – Equisetum

Bei einem Spaziergang im Wald finden Sie dieses schöne Schachtelhalm Kraut. Sie wachsen typischerweise 0.2–1.5 m hoch.

Behandelt

Erkältungen, schwaches Haar, chronisches asthma, ödem, chronische nephritis, Blasenentzündungen, schwache Blase mit Dribblings, Menstruationsbeschwerden, eye-Infektionen, kühle Extremitäten, der Hände und Füße, gebrochene Knochen, Blutung, trockene Haut, Pilz unter dem Zehennagel, Bauchschmerzen. Schachtelhalm wird auch empfohlen, Anämie und Allgemeine Schwäche. Einige Leute benutzen es zur Behandlung von tief sitzenden Schädigung der Lunge wie Tuberkulose oder Emphysem.

Verwendung

Sie sollten nur wählen Sie es gewachsen im natürlichen Sonnenlicht. Wenn die Stiele sind noch zart, Sie Holen Sie, zerdrücken Sie Sie und setzen Sie direkt in einem Alkohol genießen. (verwenden 1-3 Tropfen, 1-3x Tag, oder die tägliche Dosis von 10-25 Tropfen) oder verwendet werden getrocknete Blätter und steil über Nacht zur Förderung der Kieselsäure profitieren.
Sie kann intern zu stoppen Blutungen, Geschwüre oder Bordstein Monatsblutungen. Sie können auch verwenden Sie als ein Gurgeln und den Mund Spülen bei Halsschmerzen und Zahnfleischbluten oder Geschwüre im Mund.
Ich habe gelesen, dass dieses Kraut enthält ein mineral namens Silizium, die von unserem Körper benötigt. Es gibt sehr wenige zugängliche Quellen in unserer Ernährung. Dies ist der Grund, warum finden Sie es so oft in Ergänzung form. jedoch, Schachtelhalm hat natürlich hohe Konzentrationen von Silizium, das ist ein zentrales element im Schutz der Knochen-mineral-Dichte und-Integrität, wie wir Altern.

Print Friendly, PDF und E-Mail

Permanentlink zu diesem Artikel: https://www.teawea.com/horsetail/

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.