Kartoffelgratin

Kartoffelgratin: 2018

Kartoffelgratin

Es wird gesagt, dass die erste Erwähnung dieses schönen Französisch Gericht in den 1700er Jahren ist, als es zuerst in der Menüplanung für das Französisch Leutnants dokumentiert wurde. Es wurde in ganz Frankreich als Sonntagsgericht bekannt, dass die Frauen vorbereitet, bevor sie für Kirche verlassen, und lassen Sie es langsam Hitze kochen, bis sie nach Hause kam, nachdem Dienste-Kartoffeln wurden gekocht, die Kruste fertig war und die Familie war bereit, in eine warme Mahlzeit nach der Kirche direkt zu setzen. Ich finde es schwer zu glauben, dass es mich so lange gedauert hat Zufriedenheit mit diesem Gericht zu erreichen, aber traurigerweise, es hat. Wir hatten die schöne Gelegenheit, vor kurzem mit einigen Freunden im Restaurant zu essen. Es ist einfach so passiert,, dass der Mann liebt es zu kochen, und hat ein erstaunliches Talent und Leidenschaft für gutes Essen, aber Französisch Essen im Besonderen. Er stammt aus einer Familie von Gastronomen und Koch, so habe ich viel gelernt und fragte eine Menge!  Die Kartoffel Thema kam und führte uns Gratin nach Au. Er teilte mir mit, dass die Einfachheit dieses Rezept alle in der Creme gelegt!  Stimmt, alles, was Sie tun, ist Sahne!  Ich war motiviert sein Vorschlag auszuprobieren, wie meine früheren Versuche involviert immer den mühsamen Schritt anschwitzen Sauce mit Butter machen, Milch und Mehl, um die geschnittenen Kartoffeln vor ihrer backen zu gießen. Meine Ergebnisse waren nie gut, und schließlich gab ich auf, bis heute. wie geraten, Ich folgte meinem einfachen Schritten des Waschens, Peeling, und Schneiden, so Finalisierung mit Sahne über die Oberseite gießen und es war bereit zu backen.   Ich war mit meinem Ergebnis begeistert. Der Geschmack war sehr weich, die Kruste war mit Crunch golden und wir alle in der Liebe mit diesem einfachen Gericht fielen erneut! Lass uns einfach sagen, no left-over's, und viel Lob!  Folgen Sie dieses einfache Rezepte, und ich bin mir ziemlich sicher, Sie werden Ihre Menge bitte auch.
Genießen!
Gericht Beilage
Land & Region Französisch
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Umhüllungen 5 Menschen

Zutaten

  • 5 zu 6 ganze Kartoffeln Abbildung 1-2 pro Person
  • 2 dl Sahne über 1 Tasse wert
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Anleitung

  • Beginnen Sie mit dem Vorheizen des Backofens 375. eine Tarteform finden, oder scheinbar flache Auflaufform und gerade genug Butter auf dem Boden setzen Kleben zu verhindern
  • waschen und die Kartoffeln schälen
  • es ist am besten mit einem Werkzeug für die Feinschneide arbeiten, dies ermöglicht Ihre Schnitte alle die gleiche Größe sein, die für das Kochen groß ist
  • schneiden Sie Ihre Kartoffeln und legen Sie sie in einem einigermaßen ordentlich und kreisförmigen Muster
  • fügen Sie Ihre Salz und Pfeffer würzen und die Sahne über die Spitze gießen.
  • Backen Sie für 30 Minuten oder bis schön und golden
  • Scheibe, dienen und genießen
Print Friendly, PDF und E-Mail