Schweizer Brot: Solothurner Brot

Solothurner Brot
Solothurner Brot zeigt das Brot während des Backens Nässen

Das Solothurner Brot ist auch ganz besonderes. Aber zuerst ein wenig über Solothurn, das ist ein Kanton in der Schweiz, die ganz dezenten, aber im Prinzip, mit Klasse geladen, Kultur und Geschichte. Es war die Heimat des Französisch Königs Botschafter aus dem 16. Jahrhundert bis zum 18. Jahrhundert. Was von dem kam, war die Kultur Französisch, und Einfluss. Solothurn ist voll barocker Architektur in Stadtmauern, Straßen und Kathedralen. Es ist eine Stadt, die sehr freundlich und offen in den Sommermonaten ist. So ermutigend viele Out-door-Cafés, die eine wunderbare europäisches Umfeld bieten. Solothurn Altstadt erwartet 11 Kirchen, 11 Kapellen, 11 Brunnen und 11 Glockentürme. spezielle in der Tat!

Es ist ähnlich wie der Basler Brot, dadurch, dass es die Form und außen ähnlich, aber es gibt eine besondere Qualität in den Solothurner. Während des Backvorgangs wird das Brot gesagt werden gezogen und Split, so dass der Teig “Schlamm” und so eine reizvolle Knirschen Bereitstellung. Viele der Einheimischen empfehlen, diese Nass Brot mit einem schönen Pint des lokalen Bieres zu haben. Das Brot, das ich fand ganz wunderbar sein. Es war knackig, dichte noch luftig und leicht. Ich bin wirklich erstaunt, wie die Bäcker auch solche Lichtqualitäten erzielen können, während solche schweren Mehle verwendet. Dieses Brot wird traditionell mit der gemacht “Ruch Mehl” oder schwere Weizenmehl, oder mit dem gemischten “halb-weiss’ oder Halbweissmehl. Ein weiteres schönes Brot, von einem anderen schönen Kanton. (wurde mein Brot gekauft von Felber Beck )

Print Friendly, PDF und E-Mail

Permanentlink zu diesem Artikel: https://www.teawea.com/swiss-bread-solothurner-brot/

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.