Vegane cremige Kokos-Cashew-Sauce mit Kokosreis

köstliche vegane cremige Kokosnusssauce
vegane cremige Kokos-Cashew-Sauce mit Kokosreis

Köstlich! Das ist alles was ich sagen kann. Ich habe dabei Speichelfluss gemacht, und ich war genauso glücklich, es zu essen. Dies ist ein warmes Gericht, das viel Geschmack bietet. In diesem Rezept, Das Thema war “Garten”. Was auch immer ich aus dem Garten ziehen konnte, Ich habe es in diesem Gericht verwendet. Der Name ist grandios, „Vegane cremige Kokos-Cashew-Sauce mit Kokosreis“, aber ich konnte den Titel einfach nicht kürzer machen, Denn hier zählt jede Zutat. In diesem Rezept gibt es einige erwähnenswerte Dinge. Zuerst, Ich habe die cremige Kokos-Cashew-Sauce. Das nächste ist der Kokosreis, und vergessen wir nicht die Hauptattraktion hier, die sommerliche Gemüseernte.

Lat Sommergartenernte

Ich liebe diese Jahreszeit, wenn es ums Kochen geht. Es ist sehr Spätsommer, und meine Pfefferpflanzen genießen alle das letzte Stück Sommerwetter. Mit jedem Tag, an dem die Sonne scheint, brennen sie mehr und mehr mit würzigen Gewürzen. Wenn ich reichlich Paprika habe, Normalerweise mag ich es, sie in eine cremige Sauce zu geben, ein Gemüse sautieren, eine schöne Schüssel frische Salsa, oder sicher ein Reisgericht. Wenn ich eine cremige Sauce mache, um etwas darüber zu gießen, Es wird fast immer Reis sein.

Irgendwie, irgendwie, Ich stolperte über das Hinzufügen von Kokosmilch zu Reis während des Kochens. Sie können nur die Hälfte der Dose verwenden, oder so viel wie die ganze Dose. Ergänzen Sie die restliche Flüssigkeit mit Wasser oder einer Gemüsebrühe. Das Fett und der Geschmack der Kokosmilch werden nur von jedem Reiskorn angenommen. Es nimmt einen gewöhnlichen Topf Reis und macht ihn für mich zu einem ernsthaften Stück Himmel.

Wann immer ich die Möglichkeit habe, mit Kurkuma zu arbeiten, Ich springe mit Sicherheit drauf. Kurkuma ist so gesund für unsere Ernährung, unsere Körper, und unsere allgemeine Gesundheit. Es ist ein sehr zurückhaltendes Gewürz in unserer westlichen Kultur, Aber östliche Kulturen auf der ganzen Welt scheinen es zu verstehen. Der Wirkstoff ist Curcumin - ein wunderbarer Bestandteil. Es ist bekannt, dass diese kleine Verbindung bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen hilft, die Durchblutung erhöhen, Entzündungen reduzieren, Hilfe bei der Bekämpfung von Alzheimer, Krebs und vieles mehr!

Wenn ich mich für eine Sauce entscheide, und es wird cremig, Es wird immer Cashewnüsse geben. Wenn Sie eine Tasse eingeweichte Cashewnüsse zusammen mit einigen Gewürzen zu einer Basis von Hafermilch geben, mischen Sie sie, Sie werden eine wahnsinnig cremige bekommen, leckere Sauce. Da hatte ich noch etwas Kokosmilch vom Reis übrig, Ich habe diesem Rezept eine halbe Dose hinzugefügt. Nichts passt besser zusammen als Kurkuma, Kokosmilch, Cashewcremesauce und sautiertes frisches Gemüse aus dem Garten - und nie zu vergessen meinen köstlichen Kokosmilchreis!

köstliche cremige vegane Sauce
köstliche cremige vegane Sauce mit frischen Gartenpaprika und Zucchini

Vegane cremige Kokos-Cashew-Sauce mit Kokos-Reis

Ich liebe dieses Gericht - die Sauce ist perfekt und voller leckerer Aromen, während die Fülle an frischem Gartengemüse wirklich eine Freude ist!
Kurs Hauptgericht
Küche indisch, Naher Osten, Thai
Stichwort Reis, Soße, vegan, Vegetarier
Vorbereitungszeit 10 Protokoll
Kochzeit 25 Protokoll
Gesamtzeit 35 Protokoll
Umhüllungen 5 Menschen

Zutaten

Cremige Kokos-Cashew-Sauce

  • 1 Tasse eingeweichte Cashewnüsse 2 Stunden kaltes Wasser, oder 10 mir, kochendes Wasser
  • 500 ml hafermilch oder Ihre Lieblingsmilch auf Nussbasis
  • 1/2 können Kokosmilch für Geschmack - kann auch ohne Kokosmilch gemacht werden….immer noch lecker!
  • 1-2 tsp Salz-
  • 1 TBS Zitronensaft wahlweise
  • 1 tsp Knoblauchpulver

Gemüse Sautee: Gartenthema

  • 1-2 groß Zwiebeln gewürfelt
  • 1-2 lange rot, orange oder grüne Paprika Ich schneide sie gerne von oben bis zur Spitze
  • 1-2 groß Zucchini frisch aus dem Garten, in schönes klobiges & quot; Fleisch schneiden" Stücke
  • 5-10 groß sonnengetrocknete Tomaten diese nur den Geschmack!
  • 2 TBS Kurkuma
  • Wasser eher für sautee als für öl
  • 1 Bündel Basilikumblätter frisch aus dem Garten
  • 1 tsp Salz Pfeffer Geben oder Nehmen je nach Präferenz

Kokosmilchreis

  • 2-3 Tassen Langkorn- oder Basamati-Reis
  • 1/2 können Kokosmilch oder ganze Dose
  • 2 Tassen Wasser geben oder nehmen, je nachdem wie viel Kokosnuss verwendet wurde
  • 1 TBS Bouillon
  • 2 TBS Tomatenmark ebenfalls optional, Manchmal mag ich den Geschmack und die Farbe, die es bringt

Anleitung

Cremige Kokos-Cashew-Sauce

  • Beginnen Sie, indem Sie eine Tasse rohe Cashewnüsse in Wasser einweichen 2 Std, oder wenn Sie nicht die Zeit haben, Wasser kochen, und über Cashewnüsse in eine Schüssel gießen und ca. einweichen lassen 10 min oder länger
  • in einem Vitamix-Mixer, die eingeweichten Nüsse hinzufügen, Milch, Kräuter und Gewürze und glatt rühren.
  • Gießen Sie in den gewünschten Braten, sei es Pilz, Gemüse, oder irgendetwas anderes, was Sie wünschen könnten, Erhitzen Sie es und beobachten Sie, wie es sich verdickt und über Ihren Reis gießt.
    köstliche cremige vegane Sauce

Gemüse Sautee

  • Beginnen Sie Ihren Sautee mit den Zwiebeln, Dann die restlichen Zutaten hinzufügen, eins nach dem anderen. Sautee bis schön zart, füge dein Salz hinzu, Kurkuma und was auch immer Sie sonst wählen. Sautee für ungefähr 5 min bei starker Hitze beim Herumrutschen, dann die Hitze abstellen, Setzen Sie den Deckel auf und lassen Sie ihn für einen anderen auf dem Herd sitzen 5 mir. Wenn Gemüse sautiert und fertig ist, Fügen Sie die Sahnesauce hinzu.
    köstliche vegane cremige Kokosnusssauce
  • Top mit frischem Basilikum aus dem Garten - es bringt einen tollen Geschmack in das Gericht!
    frisches Basilikum aus dem Garten

Kokosreis

  • Kochen Sie es wie Reis. Fügen Sie den trockenen Reis hinzu, Flüssigkeit und Gewürze hinzufügen, aufkochen, zum köcheln bringen und kochen 15 mir.

Video

Print Friendly, PDF und E-Mail

Permanentlink zu diesem Artikel: https://www.teawea.com/vegan-creamy-coconut-cashew-sauce-with-coconut-rice/

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Diese Website ist durch reCAPTCHA und Google geschützt Datenschutz-Bestimmungen und Nutzungsbedingungen anwenden.